Umweltfreundliches Yogastudio

23. Juli 2020
Umweltfreundliches Yogastudio

Wir glauben, dass Yoga Hand in Hand mit der Liebe zu unserer Umwelt geht. Ein „gesunder“ Yogaraum wirkt sich positiv auf die Yogapraxis aus, deshalb sind wir darum bemüht das YogaKula Studio so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

  • Seit einiger Zeit sind wir Partner von Alpenstrom. Einem österreichischen Unternehmen, dass sich auf nachhaltigen Strom spezialisiert. MeinAlpenStrom liefert 100% echten Ökostrom aus eigenen Kleinwasserkraftwerken.
  • Energie effiziente Beleuchtung im gesamten Yogastudio spart Strom.
  • Das gesamte Yogastudio, sowie auch das gesamte Yogazubehör wird ohne toxische Chemikalien gereinigt.
  • Für die Reinigung die wir nicht selbst tun können, beauftragen wir eine Firma die körperlich eingeschränkte Menschen beschäftigt, um ihnen einen Platz in der Gesellschaft zu geben.
  • Decken, Bolster und Gurte sind aus natürlicher Baumwolle hergestellt.
  • Natürliche Reinigungsprodukte, sowie Dr. Bronner's Seife, sind freundlich zu unserer Haut und und dem Wasserkreislauf.
  • Die Manduka Yogamatten in unserem Shop sind aus natürlichen Materialien hergestellt und versprechen eine lebenslange Garantie.
  • Der Gewürztee an der Teebar wird aus biologischen Zutaten selbst von uns zusammen gemischt.
  • Die Äpfel stammen aus biologischem Anbau.
  • Alle Blumen kaufen wir bei Floristen in der Umgebung, um kleine Unternehmen zu unterstützen.

Uns ist ist es wichtig Unternehmen zu unterstützen, dessen Werte vertretbar sind.