• 14.06.20

Yoga trifft Tanz Lina Schindler

from €45
Yoga Kula Lina Schindler Yoga Tanz Web

Für alle die Freude an der Bewegung, am Spielen, an der Musik, an Tanz und am Yoga haben

Was macht die Begegnung von Tanz und Yoga so wundervoll?

Mit dem Workshop „Yoga trifft Tanz“ verbinden wir fließend, weiche Bewegungen des Vinyasa Yogas mit achtsamen Wahrnehmungsübungen und Elemente aus dem zeitgenössischen Tanz. Eine wunderbare Kombination um mit ich selbst ins Gleichgewicht zu kommen, sich vielseitig zu bewegen und zu spüren.

Was erwartet mich?

  • Nach einer Einstimmung bereiten wir unseren Körper mit fließenden Yogasequenzen und mobilisierenden Übungen vor.
  • Anschließend erarbeiten wir bodenorientierte Tanzelemente, welche wir dann zu einer Kombination verbinden und die uns durch den Raum gleiten lässt.
  • Immer wieder flechten wir Bewegungsimpulse ein, als Einladung um in die freiere, intuitivere Bewegung zu kommen.
  • In der Schlussentspannung lassen wir los und spüren nach und lassen die Einheit ausklingen.

Brauche ich Vorkenntnisse?

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Muss ich etwas mitbringen?

Komm in bequemer Kleidung, die dir Bewegungsfreiheit schenkt. Wir praktizieren barfuß. Bringe eine Flasche Wasser und für die Schlussentspannung gerne warme Socken und einen Pullover mit. Decken sind vorhanden.

Los geht’s …

lass uns fließen, bewegen, genießen, schmunzeln, in den Moment und mit sich selbst in Verbindung kommen.

Wer bin ich?

Mein Name ist Lina Schindler und das Spiel von Bewegung und Stille ist etwas Wunderbares für mich. Seit ich klein bin tanze ich für mein Leben gern, es lässt mich meine Lebendigkeit spüren und ausdrücken. Später kam dann Yoga, mit seiner Achtsamkeit und seiner Einladung zu spüren, in mein Leben und lässt sich seitdem nicht mehr wegdenken. Gerne möchte ich meine Leidenschaft mit euch teilen.

Welche Elemente werden verbunden?

Vinyasa Flow Yoga

In meiner Vinyasa Yoga Praxis fließe ich getragen durch die Atmung durch Positionen oder verweile, halte inne und spüre. Das lässt mich ins Gleichgewicht kommen und lädt die Stille ein. Mein ständig beschäftigter Kopf, meine Gedanken, kommen zur Ruhe. Es fühlt sich wunderbar an in dieser Stille mit mir verbunden zu sein, meine regelmäßige Atmung und das stetige Klopfen meines Herzens zu spüren.

Achtsamer Tanz (Bewegungskombinationen & Bewegungsimpulsen)

Wenn ich tanze, dann fühle ich mich losgelöst und frei. Ich spüre die Luft auf meiner Haut, der Boden, der mich trägt und die wirbelnden Bewegungen meines Körpers. Tanzend komme ich in den Raum - ich gleite, schleife, schieben, federe oder drehe mich und spüre meinen Körper ganz anders als sonst. Die Musik als meine ständige Begleiterin und Muse.

Bewegungskombinationen geben mir Sicherheit und ich genieße die Meditation in regelmäßigen Wiederholungen. Bewegungsimpulse kitzeln in mir etwas neues wach, lassen mich experimentieren und ausdrücken, was in mir steckt.

Innehalten, spüren und die Stille umarmen

Zwischen den Bewegungen innehalten, meinen Körper spüren und wahrnehmen was gerade so da ist. Dankbar zu sein, für meine Lebendigkeit.

So. 14.06.20
Time: 13:00 – 15:30
Price: 45€