NATALIE Alison

AlisonNatalie YK_01•  Yoga Praxis seit:  1998
• Unterricht seit: 2012
• Ausbildung:

2012:  200 St. Transformational Hatha Yoga, Florenz
2013-2014: 500 St. YogaWorks Los Angeles (Mentoren: Carmen Fitzgibbon, Jeanne Heileman, Amy Lafond)

2015: Pilates Matten Ausbildung bei YogaWorks Westwood, CA bei Kiki D´Amanno

2016: Kinder-Yoga-Lehreausbildung in Los Angeles „Mini Yogis“ Shana Meyerson

• Unterricht:  Die Technik von YogaWorks verschmilzt mit Elementen vom Jivamukti, welches ich 2 Jahre lang in München bei Petros Haffenrichter und in NY bei Dechen Thurman praktiziert habe.

• Interessen: Schauspiel, Theater, Film, Tanzen, Reisen, mein Toy-Pudel Elvis, meine Freunde und Familie

 

Mehr über Natalie: www.yoga-natalie.com

 

Die gebürtige Wienerin studierte Schauspiel und Tanz in Los Angeles, sowie Publizistik und Anglistik an der Universität Wien.

Sie war als Schauspielerin in verschiedenen deutschen Fernsehserien tätig und tanzte bei den Vereinigten Bühnen Wien.

“Meine erste Yogastunde nahm ich 1999 von Amy Lafond in Los Angeles. Yoga war für mich zu diesem Zeitpunkt eine Aufwärmung für meine Tanzausbildung.

Nach meiner Rückkehr nach Wien setzte ich allerdings meine Praxis nicht fort. Erst 2010 bei den Dreharbeiten zu “Sturm der Liebe” und der Suche nach etwas, das mir beim  Entspannen und Entstressen hilft, stieß ich wieder auf Yoga. 3-4 Mal in der Woche besuchte ich Petros Haffenrichter´s großartige Stunden im Jivamukti München.

Das entspannte Gefühl nach einer Yogastunde und der stille, meditative Geist waren unter anderem die Dinge, die ich am meisten am Praktizieren genoss.

Dies möchte ich nun auch gerne mit meinen Schülern teilen. Ich durfte in meinem Leben so viele tolle Yogastunden mitmachen, und nun ist es Zeit zurückzugeben, und mit anderen mein Yoga und meine Yogaerfahrungen zu teilen. Ich hoffe, es macht Euch Spaß.”