108 Sun Salutations

108 Sun Salutations_AndreaFilseker_webmit Andrea Filseker

8 & 26 Dezember 2017, 11:00 – 12:30

 

PANTA RHEI – Alles fließt.

Die Bewegung, der Atem, der Schweiß.

Finde heraus, wie es sich anfühlt, 108 mal durch den Sonnengruß A zu fließen.
Wenn der Verstand still wird, der Atem mit dem Körper in Harmonie fließt, dann erleben wir Meditation in Bewegung.
Dieser dynamische, schweißtreibende Asana-Ablauf ist eine intensive und meditative Erfahrung. Die Bewegung verselbständigt sich und man wird völlig von einem gleichmäßigen und ruhigen Atemrhythmus getragen. Durch die intensive körperliche Anstrengung wird der Geist ruhig und wir lernen innere und äußere Widerstände zu überwinden.
Teilnahmevoraussetzung sind eine regelmäßige Yogapraxis und Spaß an der Bewegung.

Pausen erlaubt: es gibt keinen Zwang alle 108 Sonnengrüße mitzumachen.

Wieso 108?

Dafür gibt es 108 Erklärungen..

108 ist im indischen Raum eine heilige Zahl. Die Gebetskette, die Mala hat genau 108 Perlen für die Mantren und eine zusätzliche für den Guru, den Lehrer.

108 ist auch die Zahl der Nadis, energetischen Kanäle in unserem Körper.

Der physische Körper wird gereinigt, gestärkt und gestrafft, alle Körpersysteme werden harmonisiert. Geistig trägt das Üben des Sonnengrußes zur Harmonisierung und zur Stärkung des Selbstvertrauens bei.
Energetisch werden alle Chakren wieder in den Fluss gebracht. Es entsteht ein hohes Energieniveau, die Ausstrahlung wird strahlender und klarer.

 

 
  • NAME

  • KONTAKT

  • NACHRICHT

 

Verification